Triggosan Pull

TRIGGOsan Pull

Der TRIGGOsan Pull wurde von Dr. med. Wolfgang Bauermeister erfunden und ist ein Extensionsgerät besonderer Art.
Zum einen ermöglicht es die Dehnung der Lendenwirbelsäule und der Halswirbelsäule mit einem, statt mit zwei unterschiedlichen Geräten. Zum anderen - anders als herkömmliche Streckgeräte - wird die Dehnung der Rückenmuskeln über die Kippung des Beckens erreicht, statt einen Zug in der Achse der Wirbelsäule zu erzeugen. Denn das hätte zur Folge, dass nur die ohnehin schon elastischen Bereiche gedehnt werden, bevor die tatsächlich verkürzten Muskeln verlängert werden. Bei dem TRIGGOsan Pull können Sie genau bestimmen, in welchem Bereich der Wirbelsäule die Dehnkräfte wirksam werden sollen, nämlich dort wo die Trigger die Rückenmuskeln verkürzt haben.
Die Muskeldehnung spricht ganz besonders die kleinen tiefen Rückenmuskeln (Multifidi, Rotatores, Intertransversarii, Interspinales) an, denn diese lassen sich durch herkömmliche Übungen nicht wirklich dehnen. Die Dehnung ist sehr intensiv aber schonend zugleich, da man sie über einen längeren Zeitraum ca. 10 - 20 Minuten anwendet. Durch diese lange Dehnung wird das Bindegewebe der Muskeln, der Sehnen und Bänder allmählich dauerhaft gedehnt, was die Flexibilität der Wirbelsäule insgesamt steigert.

Diese hochwirksame Dehnung überträgt sich auf die Wirbelkörper, die sich um Millimeter auseinander bewegen, wodurch der Druck auf die Bandscheiben reduziert wird. Die Druckentlastung der Bandscheiben führt zu einer beschleunigten Rückbildung von Bandscheibenvorwölbungen und -vorfällen als ein Zeichen für eine grundlegende positive Veränderung der Rückenstatik. Große Bandscheibenvorfälle bilden sich ohne Behandlung über 3 -5 Jahre zurück. Durch die Anwendung des TRIGGOsan Pull konnte das schon in vielen Fällen innerhalb weniger Wochen oder Monate erreicht werden.

Behandlungskosten:

Die Behandlung mit dem TRIGGOsan Pull ist im Rahmen der Trigger Stoßwellen Therapie wenn benötigt kostenfrei, ansonsten wird sie mit 15 Euro pro Einzelbehandlung berechnet.